Sicherheitsschuhe halbhoch UVEX 2 MACSOLE® S3 HI HRO SRC ESD UVEX

Überlegen in allen Disziplinen. Die innovative Sicherheitsschuhserie uvex 2 in den Schutzklassen S3, S2 und S1 P scheut keine Herausforderung: Optimale Dämpfung, ergonomische Passform, geringes Gewicht und beste Klimaeigenschaften sorgen für maximale Performance im Arbeitsalltag und definieren die Grenzen für Sicherheitsschuhe neu.

Allgemeine Merkmale
leichtgewichtiger und flexibler S3-Schnürstiefel mit MACSOLE®-Gummisohle
längere Haltbarkeit des Obermaterials über der Zehenkappe durch geschäumte Überkappe aus Polyurethan
uvex medicare: für orthopädische Zurichtungen und Einlagen gemäss DGUV 112-191 / ÖNORM Z1259
Farbe: schwarz, orange
erhältlich in den Weiten: 10, 11, 12, 14
erhältlich in den Grössen: 35 bis 52

Schutz-Merkmale
Schutzklasse S3 nach EN ISO 20345:2011 mit Zusatzkennzeichnung für sehr gute Rutschhemmung (SRC) und Hitzebeständigkeit bis +300 °C (HI HRO)
erfüllt die ESD-Vorgaben mit Ableitwiderstand kleiner 35 Megaohm
100 % metallfreie uvex xenova®-Zehenschutzkappe und metallfreier durchtritthemmender xenova®-Zwischensohle – kompakt, anatomisch geformt, mit guter Seitenstabilität und thermisch nicht leitend
ergonomisch gestaltete, leichte MACSOLE®-Gummilaufsohle mit grober, selbstreinigender Profilierung und höherer Chemikalienbeständigkeit sowie Schnittbeständigkeit gegenüber PU-Sohlen
sicherer Stand auch auf Leitern aufgrund des stabilisierenden Gelenkbereichs

Komfort-Merkmale
Ausserordentlicher Tragekomfort, zu dem ein neu entwickelter Leisten ebenso beiträgt wie die klimaoptimierten, atmungsaktiven Materialien (uvex climazone)
zur Vermeidung von Druckstellen nahezu nahtfreie Schaftkonstruktion aus besonders weichem Rindleder
auswechselbares antistatisches Komfortfussbett mit Feuchtigkeitstransportsystem und zusätzlicher Fersen- und Vorfussdämpfung
weich gepolsterte Staublasche und Kragen
erhöhte Kälteflexibilität der MACSOLE®-Gummisohle

Einsatzgebiete
mittlere Anwendungen
schwierige Bodenverhältnisse
[S3] - Wie S2, zusätzlich mit Profilierung der Sohle, durchtrittsicherer Unterbau (A+FO+E+WRU+P) ESD
Weitere Informationen: Herstellerseite